• Komplettangebot

  • Wasserrettungslift- Station

  • Gefährdungsbeurteilung 

  • Montage

Bergekran MOJE B1 (Edelstahl)

Artikelnummer: M-80500
3.490,00 €Preis
    • Start
    • Produkte
    • Fakten
    • Einsatzgebiete
    • Service
    • Downloads
    • Team
    • Kontakt

    Bergelift - Einsatz an Schleusen und Kaimauern

    Konstruktions- und Fertigung des Bergeliftes mit Personenwinden garantieren in Verbindung mit der Verwendung bester Materialien lange Lebensdauer, einwandfreie Funktion und Sicherheit im Falle einer Bergung.

     

    Der Bergelift mit Personenwinde ist ein zuverlässiges Bergesystem an Ihrer Schifffahrtschleuse oder an Bord Ihrer Schiffe auf den Wasserstraßen.

     

    Der Bergelift als Begleiter bei Ihren gefährlichen Arbeiten am Wasser.


    Sofortige Bergung von Personen nach Absturz.

     

    Der zuverlässige Bergeschutz Ihrer Mitarbeiter zukünftig inkl. Montageservice und jährlicher Inspektion.

     

    Wir sind für Sie da - Unser Service ist auf die mindestens einmal jährlich vorgeschriebene Prüfung von PSA (Personenschutzausrüstung) eingerichtet.

     

    Personenwinden werden von unserem Unternehmen nach den gesetzlichen Bestimmungen überprüft, erforderlichenfalls instandgesetzt und mit einem Prüfzeugnis, als Nachweis für die durchgeführte Sicherheitsüberprüfung versehen.

     

    Unser Angebot zu den Rettungssystemen an Ihren Wasserbauwerken ist die jährliche Gefährdungsbeurteilung nach den DGUV Regeln 114-014 - Wasserbauliche und wasserwirtschaftliche Arbeiten (bisher: BGR/GUV-R 2102).

    Die Benutzung von PSA (Rettungswesten) ist an Wasserbauwerken und auf den Schiffen der Bundesbehörden Vorschrift, um den Gefahren, ins Wasser zu fallen, vorzubeugen.

     

    Die Bergung der Mitarbeiter bleibt weiterhin eines der großen Herausforderungen. Schon nach wenigen Minuten kommt es auf Grund der Unterkühlung und des möglichen Herz- u. Kreislaufversagens zu lebensbedrohlichen Situationen im Wasser.

     

    Der sofortige Kräfteverlust ermöglicht dem Verunfallten nicht mehr das eigenständige Aufsteigen an Steigleitern oder Lotsenleitern.
    Zusätzlich ist auf Grund der Wassertemperatur - der Faktor Zeit - ein Umstand, der bis zum Eintreffen der Rettungskräfte, eine lebenswichtige Rolle spielt.

     

    In der SOLAS wurde für alle SOLAS Schiffe vorgeschriebene Pläne und Abläufe zur Bergung von verunfallten Personen aus dem Wasser eine Vorgabe, die Sie vorzulegen haben (siehe auch Kap. III, Regel 17-1, Guidelines fort he development of plans and procedures for recovery of persons from the water] - der IMO.


    Die horizontale Bergung wird hier als vorrangiges Bergungsverfahren empfohlen!

     

    Auch wenn auf Ihren Schiffen keine Ausrüstungspflicht besteht, empfiehlt MOJE Rettungssysteme die Vorschrift als Handlungsempfehlung zur Bergung von verunfallten Personen aus dem Wasser umzusetzen.

     

    Die Notwendigkeit eines geeigneten Bergesystems ermöglicht Ihnen im Notfall Zeit zu gewinnen und die Rettungskette zu aktivieren, bis die Rettungskräfte eintreffen.

     

    Eine vollständige Patientenversorgung nach der Bergung übernehmen die Rettungskräfte, die Sie durch die Sofortmaßnahmen sehr gut vorbereiten können. Die Einrichtung eines Bergeliftes-Rettungssystems ist somit ein Baustein der Maßnahmeableitung aus den Gefährdungsbeurteilungen nach dem ArbSchG, die stets nach dem Stand der Sicherheitstechnik zu berücksichtigen sind.

     

    Der Wasserrettungslift MOJE M1 und der Berglift ist nach der DGUV ein zertifiziertes Rettungsgerät.

     

    Wir bieten Ihnen über die Gesamtlebensdauer von 10 Jahren unter technischer Voraussetzung:
    • den Aufbau,
    • die Inspektion
    und Instandhaltung mit Prüfung unserer Rettungssysteme.

    Modul 1
    Ortsfester Einbau und Montage je Bergelift an Schleusenkammern inkl. Materialkosten
     
    Modul 2
    Bauwerksbesichtigung Bergelift 1x jährlich inkl. techn. Nachweises
     

    Modul 3
    Gefährdungsbeurteilung für den Einsatz des Bergeliftes an Wasserbauwerken
     
    Modul 4
    Erstellung von Betriebsanweisung  1 Stück, inkl. Unterweisung jährlich 1x für 1-15 Personen am Objekt.
     
    Modul 5
    Bergelift
     

    Modul 6
    MOJE M1 Wasserrettungslift
     

    Modul 7
    Wartung je Bergelifteinheit
     
    Modul 8
    Wartung MOJE M1

     

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein freibleibendes Angebot zum Einbau unserer Rettungssysteme.